Sport

Nasenbeinbruch beim Sport: Daran erkennen Sie eine gebrochene Nase

von

Einmal kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert: Der Ball landet mitten im Gesicht anstatt in den Händen oder man stößt im Eifer des Gefechts heftig mit dem Gegner zusammen. Jetzt schmerzt die Nase und Blut rinnt aus den Nasenlöchern – was nun? Ist die Nase gebrochen oder nicht? Woran Sie einen Nasenbeinbruch erkennen und wie Sie ihn richtig behandeln, lesen Sie hier.

Symptome eines Nasenbeinbruchs

Auf einen Blick: Das weist auf eine gebrochene Nase hin

  • Blutungen
  • Schwellungen
  • Starke Schmerzen
  • Blutergüsse

Weitere Symptome wie ein verschobenes Nasengerüst und eine ungewöhnliche Beweglichkeit dessen erhärten den ersten Verdacht. Ebenso kann der Nasenrücken seitlich verschoben oder eingesunken sein. Manchmal sind auch Dellen oder Höcker auf der Nase sichtbar.
Die Blutungen lassen in der Regel nach einigen Minuten nach, danach ist die Nase aufgrund der Schwellung verstopft, was die Atmung deutlich erschwert.

Verdacht auf Nasenbeinbruch – was jetzt?

Mit einem Nasenbeinbruch sollten Sie immer zum Arzt gehen. Insbesondere wenn Teile der knöchernen Nasenstruktur verschoben sind, ist eine ärztliche Behandlung unerlässlich, da die Fragmente sonst krumm zusammenwachsen könnten.

Folgende Erste-Hilfe-Maßnahmen sollten Sie noch am Unfallort ergreifen:

  • den Verletzten beruhigen
  • Kopf des Verletzten nach vorne-unten halten, damit das Blut abfließen kann
  • Nase und Nacken vorsichtig kühlen
  • Verletzten zum Arzt fahren

Der behandelnde Arzt wird zunächst die Nase mit einem flexiblen Instrument, dem Rhinoskop, untersuchen. So kann er sehen, inwieweit die Schleimhäute und Knochen verletzt sind. Wenn die Nase nicht mehr zu sehr angeschwollen ist, kann der Arzt sie auch vorsichtig abtasten, um zu erspüren, ob Knochen verschoben sind und wenn ja, wie stark. Falls die Diagnose noch immer nicht zweifelsfrei gestellt werden kann, ist es möglich, auf bildgebende Verfahren wie eine Röntgenaufnahme zurückzugreifen.

Diagnose Nasenbeinbruch – welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Hier kommt es ganz darauf an, ob der Arzt einen geschlossenen oder einen offenen Bruch diagnostiziert hat.
Die Unterschiede:

  • Beim geschlossenen Nasenbeinbruch sind äußerlich keine Knochenbruchstücke erkennbar. Dementsprechend genügt es in der Regel, die Nase zu kühlen und Mittel gegen die Schmerzen einzunehmen.
  • Beim offenen Nasenbeinbruch sind Knochenstücke erkennbar, die durch die äußere Nasenhaut oder durch die Nasenschleimhaut treten. In diesem Fall ist ein operativer Eingriff nötig, um die verschobenen Knochenteile wieder zu richten und die offene Wunde entsprechend zu versorgen.

Wie geht es für Sportler nach der Behandlung weiter?

Prinzipiell dauert es circa sechs Wochen, bis die gebrochene Nase wieder stabil ist und die Fragmente zusammengewachsen sind. In dieser Zeit sollten Sie unbedingt darauf verzichten Sport zu treiben und sich körperlich schonen. Tun Sie dies nicht, kann es sein, dass sich die Knochenteile wieder verschieben.
Menschen, die Kontaktsportarten ausführen, sollten mindestens drei Monate pausieren, da in dieser Zeit die Nase sehr empfindlich ist und schnell erneut brechen kann. Im Anschluss kann eine spezielle Maske getragen werden, um die Nase zu schützen. Erkundigen Sie sich hierzu bei Ihrem Arzt.

Diesen Artikel teilen
Nasenbeinbruch beim Sport: Daran erkennen Sie eine gebrochene Nase Reviewed by on .

Einmal kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert: Der Ball landet mitten im Gesicht anstatt in den Händen oder man stößt im Eifer des Gefechts heftig mit dem Gegner zusammen. Jetzt schmerzt die Nase und Blut rinnt aus den Nasenlöchern – was nun? Ist die Nase gebrochen oder nicht? Woran Sie einen Nasenbeinbruch erkennen

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )

Ähnliche Beiträge zu dem Thema

Hinweis zur Nutzung der Webseite:

Die Artikel in dieser Webseite haben allgemeine Hinweise und dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung angewand werden. Nur ein Arztbesuch kann die Beantwortung ihrer individueller Fragen sicher beantworten.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen