Rentner

Sexualität im Alter

von

Es ist ein falsches Vorurteil, dass es im Alter keine Sexualität mehr gibt oder diese nicht möglich wäre, denn durchaus ist dies im Alter noch möglich und wird auch von vielen noch praktiziert. Es hängt ganz einfach mit der körperlichen Situation zusammen, sowie dem Hormonstatus. Natürlich haben auch einige Menschen ab einem gewissen Alter kein sexuelles Verlangen mehr, aber dies trifft auch bei jungen Menschen zu, nicht nur bei Älteren.

Bei Leuten mit 86 Jahren gab es im Durchschnitt 64% der Frauen die durchaus noch mit ihrem Partner Sex hatten. Das Thema wird nie so oft besprochen. Sexualität im jungen Alter ist interessanter als im älteren Alter. Manch einer mag sich den Sex mit einer Älteren Person nicht wirklich vorstellen und hält dies ganz einfach dann für abwegig.

Dennoch gilt es, für Sexualität gibt es kein vorgeschrieben Alter. Aber dafür ergeben sich mit zunehmenden Alter mehr sexuelle Kontakte. Im hohen Alter gibt es immerhin noch 63% der Männer und 30% der Frauen die regelmäßig Geschlechtsverkehr haben. Männer scheinen in dieser Hinsicht ab einem gewissen Alter noch einmal ihren sexuellen Höhepunkt zu erleben, schaut man sich die Statistiken einmal genauer an.

Bei vielen gibt es aber auch große Unterschiede. Wenn wir es mal so annehmen, das ältere Frauen immer schon viel Sexualität haben, dann wird es sich selbst im hohen Alter nicht verändern. Der Körper und sein Verlangen sind dies einfach gewohnt. Fast wie eine Art Droge, die nicht von heute auf Morgen abgesetzt werden kann, sondern nur nach und nach.

Wenn ältere Menschen aber eher weniger Sexualität haben im jungen Alter, dann wird es sich auch im hohen Alter nicht ändern. Allerdings sinkt bei Frauen nach der Menopause auch Wechseljahre genannt, der Östrogenspiegel. Aber bei den Männern lässt es auch nach einem gewissen Zeitraum ganz einfach nach. Hinzu kommen auch Erektionsprobleme beim Mann, die im Alter nicht selten sind. Im Alter kann die Steifheit des männlichen Gliedes nachlassen. Erektionen kommen weniger und seltener aber auch unverhoffter. Man kann natürlich mit Medikamenten gegen diese Krankheiten entgegenwirken. Viele junge Menschen können sich nicht gut vorstellen das die ältere Generation noch Sexualität besitzt. Im Alter ist zudem der Körper viel anfälliger für Krankheiten, von denen sich einige auch auf die Sexualität auswirken.

Hinzu kommt, dass im Alter durch unterschiedliche Erkrankungen Medikamente eingenommen werden müssen, die die Erregung einschränken. Die Lust auf Sexualität schwindet ganz einfach. Es wird dann häufig empfohlen auf ein anderes Präparat umzustellen. Durch die Umstellung auf ein anderes Präparat kann meist Abhilfe geschafft werden. Aber bitte niemals selber entscheiden welches Präparat man da nimmt, immer einen Arzt hinzuziehen. Potenzsteigernde Medikament, wie z.B. Viagra, werden hinzukommend von Ärzten verschrieben, wenn Erektionsstörungen vorliegen. Vielen älteren Paaren, die nicht auf die Sexualität verzichten wollten, wurde damit schon geholfen.

Sexualität im Alter ist weder unwahrscheinlich, noch verkehrt und sollte nach Möglichkeit auch weiter praktiziert werden. Vorurteile, dass wenn man alt ist kein Sex mehr stattfindet sind schlichtweg aus der Luft gegriffen, da der Körper oftmals noch kann und auch möchte. Lediglich kleine Störungen können vorliegen, die jedoch Medikamentös zu behandeln sind. Wer im Alter noch Lust auf Sex hat, der sollte diesen auch ausleben.

Diesen Artikel teilen
Sexualität im Alter Reviewed by on .

Es ist ein falsches Vorurteil, dass es im Alter keine Sexualität mehr gibt oder diese nicht möglich wäre, denn durchaus ist dies im Alter noch möglich und wird auch von vielen noch praktiziert. Es hängt ganz einfach mit der körperlichen Situation zusammen, sowie dem Hormonstatus. Natürlich haben auch einige Menschen ab einem gewissen Alter kein

Hinweis zur Nutzung der Webseite:

Die Artikel in dieser Webseite haben allgemeine Hinweise und dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung angewand werden. Nur ein Arztbesuch kann die Beantwortung ihrer individueller Fragen sicher beantworten.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen