• Krankheitsbedingte Ausfallzeiten im Büro reduzieren

    Körper

    Krankheitsbedingte Ausfallzeiten im Büro reduzieren

    Die richtige Büroeinrichtung als Grundlage In der Bundesrepublik Deutschland haben Erkrankungen im Muskel-Skelett-Bereich in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Eine Ursache für diese Entwicklung ist das lange Sitzen am Arbeitsplatz, das der evolutionären Entwicklung des Menschen nicht entspricht. Der Körper des Homo Sapiens ist vielmehr auf Bewegung ausgerichtet. Grund dafür…

  • Eine gesunde Sitzhaltung im Büro ist für Frauen wichtig

    Frau

    Eine gesunde Sitzhaltung im Büro ist für Frauen wichtig

    Rückenfreundliche Drehstuhl sind im Büro Pflicht Durch den unterschiedlichen Körperaufbau und der geringeren Muskelmasse benötigen Frauen eine andere Sitzgelegenheit für eine gesunde Körperhaltung als Männer. Der Saddle von Haider Bioswing ist ein einzigartiger Drehstuhl, der speziell für die Bedürfnisse von Frauen entwickelt wurde. Durch eine bewegliche Sitzfläche wird die Wirbelsäule…

  • Die schädliche Wirkung verschiedener Handwerke

    Allgemein

    Die schädliche Wirkung verschiedener Handwerke

    Jeder hat es schon gehört und miterlebt. „Großvater geht in Frührente wegen Langzeitschäden im Rücken“. Dies geschieht jedoch häufiger als man denkt, nur das nicht jeder schon frühzeitig in die Rente darf. Was jedoch immer auftritt, sind die Langzeitschäden welche meist aus der handwerklichen Berufsschiene kommen. Körperlich hart Arbeitende bekommen…

  • Stöckelschuhe fördern gesundheitliche Probleme

    Gesundheit

    Stöckelschuhe fördern gesundheitliche Probleme

    Nur 2% aller Menschen kommen mit Fußproblemen zur Welt, doch nur 50% davon bewahren sich bis ins Erwachsenenalter gesunde Füße. Laut Orthopäden entstehen 95% aller Fußbeschwerden durch das Tragen ungeeigneter Schuhe. Es ist sehr wichtig seine Füße ausreichend zu bewegen. Fehlt die Bewegung, dann schwellen sie im Sommer an und…

Hinweis zur Nutzung der Webseite:

Die Artikel in dieser Webseite haben allgemeine Hinweise und dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung angewand werden. Nur ein Arztbesuch kann die Beantwortung ihrer individueller Fragen sicher beantworten.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen